Wölflinge auf Versprechensfahrt

Erschienen am 26. Juli 2021 in Siedlung Jena "St. Michael"

Mathias Sambale

 

Unsere Wölflinge haben es gewagt. Mit dem Ferienbeginn brachen wir gemeinsam in die schöne Natur rund um Jena auf und schlugen zwischen Schmetterlingen und Grashüpfern unser erstes Lager auf. Nach einem gemütlichen Abend am Lagerfeuer ging es am Samstagmorgen auf Schnitzeljagd. Auf der Strecke waren viele Aufgaben versteckt, die die
Kinder zusammen toll lösten. Kein Wunder also, dass sie am Ende die Schatzkiste mit den begehrten Wölflingstüchern und den Botschaften unserer Juffis entdeckten. Nebenbei sammelten sie zahlreiche Punkte, die abends in Partyproviant umgesetzt wurden. Eins können wir auf jeden Fall festhalten. Unsere Wölflinge sind keine Warmduscher! Wenn es drauf ankommt, baden sie nicht nur im Pool, sondern auch unter dem eisig kalten Wasserfall unterhalb vom Fürstenbrunnen. Am Lagerfeuer war es dann endlich soweit. Acht Kinder legten ihr Wölflingsversprechen ab und
wurden feierlich im Fackelschein in unsere Gruppe aufgenommen. Stolz und erschöpft kehren wir am Sonntag von unserem Abenteuer in die Stadt zurück.

(Beitrag von Sarah El-Madany)

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.