Jupfis experimentieren mit Licht

Erschienen am 25. Oktober 2021 in Stamm Heiligenstadt "St. Aegidien"

Christoph Gunkel

 

Zur Gruppenstunde der Jupfis des Stammes Sankt Aegidien stand zu Beginn der Ferien eine außergewöhliche Aktion auf dem Programm. Während draußen es ungemütlcih war, verkrümmelten sich die Jupfis in die Friedenskapelle auf der alten Burg. Dort veranstalteten sie ein kleines Kreativprojekt, Fotomalerei. Es basiert auf einer Langzeitbelichtung eines Fotos. Durch kreative Bewegungen mit der Kamera können so außergewöhliche Farben und Formen kreirt werden. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!! Fortsetzung folgt…

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.