Stammesversammlung 2021 in Heiligenstadt mit neuen alten Vorstand

Erschienen am 5. Dezember 2021 in Stamm Heiligenstadt "St. Aegidien"

Christoph Gunkel

 

Am 27.11.2021 war es endlich soweit. Die große Stammesversammlung des Stammes Sankt Aegidien in Heiligenstadt stand auf dem Programm. Leider musste kurzfristig aufgrund der pandemischen Lage die Versammlung ins Digitale verschoben werden, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch.

Geleitet wurde die Versammlung durch unsere Diözesanvorsitzende Doro, die den Kindern sehr anschaulich erklärte was stattfindet und stand Rede und Antwort. Nach der Wahl der Elternvertreter ging es dann auch los mit der Versammlung.

Nach Bericht des Vorstandes und ein Rückblcik auf ein erfolgreiches Jahr 2021 war die Anspannung groß. Ein neuer Vorstand musste gewählt werden. Es standen wieder zur Wahl Chistoph als Vorsitzender, Susanne als Vorsitzende und Franz als Kurat. Die Vertreter der einzelnen Stufen sowie die Eltern wählten mit großer Mehrheit den alten neuen Vorstand! Dafür ein großes Dankeschön!

In nächsten Schritt wurden die Deligierten für den Förderverein gewählt. Für den Verein zur Förderung der DPSG in Heiligenstadt e.V. neugewählt. Neben Vorstand wurden Bernd, Barbara, Ralf und Felix in den Verein veberufen.

Nach dem Wahlprozedere standen noch 3 Anträge auf dem Plan, die eifrig diskutiert wurden. So beschloss die Versammlung eine Erhöhung des Stammesbeitrages verbunden mit einer Befreieung der Leiter für den Stammes-/Bundesbeitrag. Zudem wurde der Antrag der Jupfis, die Ausrichtung eines SuJula (Survial-Jupfi-Lager) in 2022 beschlossen.

Alles im allen war es eine tolle Versammlung trotz der digitalen Entfernung, aber alle freuen sich schon sich bald wieder zu sehen!

Auf ein neues !! 2022 !!

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.