Wir machen mit bei „öko+fair vor Ort“!

Erschienen am 5. März 2022 in Stamm Erfurt "St. Elisabeth"

Eric Schümann

Eric ist Mitglied im Stamm St. Elisabeth in Erfurt.

 

„Als Pfadfinder*in lebe ich einfach und umweltbewusst.“ – Wir Pfadfinder leben in und mit der Natur und wissen daher, wie wichtig es ist, unsere Umwelt zu schützen. Auch bei uns ist was Nachhaltigkeit angeht allerdings noch Luft nach oben. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, bei der Initiative „öko+fair vor Ort“ des Bistums Erfurt mitzumachen und uns in diesem Rahmen konkrete Ziele für mehr Nachhaltigkeit zu setzen.

Dazu hat uns Leiter*innen am 03.03. Simone vom BDKJ für einen Einstiegsworkshop besucht. Zuerst haben wir unseren persönlichen Stand bezüglich umweltbewussten Handelns reflektiert. Anschließend haben wir uns überlegt, in welchen Bereichen der Stamm schon recht nachhaltig agiert und in welchen wir uns noch verbessern könnten. Müll trennen, öffentliche Verkehrsmittel benutzen, Papier sparen, sparsam konsumieren, re- und upcyclen und Natur erleben funktioniert bei uns schon ganz gut. Allerdings haben wir auch ein paar Bereiche gefunden, wo es noch Verbesserungsbedarf gibt.

Wir haben uns gemeinsam überlegt, wie wir die Kinder und Jugendlichen in den nächsten Schritten intensiv miteinbinden können und welche konkreten Schritte als nächstes zu unternehmen sind. Wir bedanken uns vielmals beim BDKJ für die Unterstützung und vor allem bei Simone für den motivierenden Einstieg in unser neues Projekt.

Der Beitrag Wir machen mit bei „öko+fair vor Ort“! erschien zuerst auf Pfadfinder in Erfurt – DPSG Stamm St. Elisabeth .

Comments are closed.