24 Stunden bauen

Erschienen am 23. Mai 2022 in Stamm Erfurt "St. Elisabeth"

Eric Schümann

Eric ist Mitglied im Stamm St. Elisabeth in Erfurt.

 

Im Rahmen der 24-Stunden Aktion des BDKJ haben wir am Wochenende vom 20. bis 22. Mai 2022 die Georgsburg renoviert. Mit insgesamt 10 Personen haben wir viel geschafft.

Am Freitag starteten erstmal mit einem gemütlichen ankommen und einer Teameinteilung. Folgende Baustellen haben wir eingeteilt:

  • Wände streichen
  • Regensammler anbringen
  • Fensterladen bauen
  • Liegefläche konstruieren
  • Fußbodenleisten anschrauben
  • Deckenleisten montieren

Es wurde schnell klar, dass ein paar kleine Aufgaben auch direkt am Freitag ereldigt werden könnne, so wie Wände abkleben und den Regensammler installieren. Mit dem angesagten Unwetter, haben wir uns dann zum Abend in das Haus gesetzt und dort bei kerzenschein gesungen.

Am Samstag ging es pünktlich um 9:24 Uhr und bis zum Mittag haben wir schon ordentlich was geschafft. Überraschend hat uns am Samstag auch noch der BDKJ Vorstand besucht und eine kleine Stärkung vorbei gebracht.

So konnten wir hoch motiviert alle Projekte am Samstag beenden und den Abend beim Grillen ausklingen lassen.

Am Sonntag haben wir nur noch alles wieder aufgeräumt, so dass es auch schön ist für die nächste Gruppe.

Einen besonderen Dank wollen wir an die Thüringer Staatskanzlei aussprechen, die unser Projekt mit Mitteln aus der Staatslotterie unterstützt hat. Danke!

[See image gallery at pfadfinder-erfurt.de]

Der Beitrag 24 Stunden bauen erschien zuerst auf Pfadfinder in Erfurt – DPSG Stamm St. Elisabeth .

Comments are closed.