Zum Inhalt springen

Friedenslichtlaternen-Faltaktion mit vielen flinken Händen 

Am 21.10.22 fanden sich in unserem Gemeindehaus trotz der Ferien einige Familien, Leitende und DPSG-Neustarter zusammen, um mit den ersten Vorbereitungen für die Friedenslichtaktion zu beginnen. Wie im letzten Jahr, wollen wir auch am 4. Advent 2022 das Licht in selbst gefalteten Laternen an unsere Gemeindemitglieder und alle Menschen, die an dem Wochenende unseren Stand auf den Stufen der Johanneskirche passieren werden, verschenken.

Krumme Finger vom Falten kassierten letzten Freitag vor allem die Erwachsenen. Etwa 180 Laternen warten bereits in unserem Materialraum auf ihren Einsatz. Für die tolle Farbgebung sind allein unsere Kinder und Jugendlichen verantwortlich. Große Plakate wurden vor dem Falten mit viel Wasser und Farbe zu einzigartigen Kunstwerken auf deren Verteilen wir alle hin fiebern.

Nach fünf Stunden Falterei, mit nur kurzen Kaffee- und Brotpausen, hätten wir das Friedenslicht gut gebrauchen können, als verkrampfte Finger beinahe zu unüberlegten Maßnahmen griffen, um die Aktion zu beenden 😉  

Es hat viel Spaß gemacht. Ein großer Dank an alle Mitwirkenden!!

(Beitrag von Sarah)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert