Zum Inhalt springen

Friedenslicht 2022 – Ankündigung

Aussendung des Friedenslichts von Betlehem im Erfurter Dom
Unter dem Motto „Frieden beginnt mit Dir“ wird in diesem Jahr das Friedenslicht aus Betlehem im Erfurter Dom ausgesandt. Am Sonntag, 11. Dezember, um 14 Uhr beginnt der Gottesdienst. Die Friedenslichtaktion gibt es seit 1986 und ist die größte Pfadfinderaktion Europas. In Thüringen wird sie gemeinsam vom BdP (Bund der Pfadfinder*innen), der DPSG (Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg), dem VCP (Verband christlicher Pfadfinder*innen) und dem VDAPG (Verband deutscher Altpfadfindergilden) organisiert.

Gemeinsam mit den Pfadfinder*innen aus Thüringen feiern Bischof Dr. Ulrich Neymeyr und Pfarrer Michael Göring i. R. den Gottesdienst. Von der Aussendungsfeier werden Pfadfinder*innen das Licht weiter in ihre Gemeinden und sozialen Einrichtungen tragen, um es am 4. Advent oder am Heiligen Abend an die Menschen zu verteilen.

Ein Symbol für den Frieden
Mit dem Überfall der russischen Armee auf die Ukraine ist der Krieg nur noch eine Tagesreise mit dem Auto von Erfurt entfernt. Dadurch ausgelöst wurde die größte Flüchtlingsbewegung seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa. Im Nahen und Mittleren Osten, in Afrika und anderswo wüten weiterhin, teilweise seit Jahrzehnten, Kriege und Bürgerkriege. Selten schien ein Symbol für den Frieden so nötig wie in diesem Jahr.

Die Aktion Friedenslicht wurde 1986 von dem österreichischen Rundfunksender ORF ins Leben gerufen. Seitdem entzündet jedes Jahr ein Kind die Flamme in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem. Von dort aus wird sie mit dem Flugzeug nach Wien gebracht, wo es acht Pfadfinder*innen aus Thüringen übernehmen. Dieses Symbol des Friedens wird in mehr als 25 Ländern weltweit verteilt.

Friedenslicht für Sie zu Hause
Wenn Sie das Friedenslicht für zu Hause mitnehmen oder dieses für Ihre Gemeinde holen möchten, kommen Sie zu einem der Friedenslicht-Gottesdienste vor Ort:

•    Erfurt: 18.12.2022 um 17:00 Uhr St. Severi Kirche organisiert vom DPSG Stamm St. Elisabeth, Erfurt
•    Heilbad Heiligenstadt: 18.12.2022 um 15:30 Uhr auf dem Marktplatz organisiert vom DPSG Stamm St. Aegidien, Heiligenstadt
•    Jena: 18.12.2022 um 9:30 Uhr im Familiengottesdienst St. Johannes Baptist, organisiert vom DPSG Stamm St. Michael Jena
•    Weimar: 23.12.2022 um 12:00 Uhr auf der Bühne vorm Weihnachtsmarkt, organisiert vom DPSG Stamm Marcel Callo Weimar
•    Bad Blankenburg: 18.12.2022 um 16.00 Uhr auf dem Marktplatz, organisiert vom BdP Stamm Falken vom Greifenstein – Bad Blankenburg
•    Friedrichroda: 18.12.2022 um 18.10 Uhr auf dem Kirchplatz(Marktstraße, vor dem Pfarrhaus) organisiert vom VCP Stamm Am Gottlob Friedrichroda         
•    Weitere Termine vor Ort: https://www.friedenslicht.de/vor-ort/gottesdienst-finden

Text von Udo (AG Friedenslicht)

Plakat „Frieden beginnt mit dir“ Friedenslicht 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert